NHL-Runde 2

Nordhessenliga – Rundenbericht ( 2. Rde. ) : 

Sfr. Bad Emstal/Wolfhagen 2 weiterhin Tabellenführer !

Nach der „Zentralen  ( 1. ) Runde.“ wurden die Spiele der 2. Runde wieder an 5 Spielorten ausgetragen :

Nach dem klaren Erstrunden – Sieg kam Sfr. Bad Emstal/Wolfhagen 2 in der 2. Rde. zu einem deutlichen 6,5 : 1,5 – Heimsieg gegen den SC Kaufungen 1 und bleibt, wie erwartet, Tabellenführer der NHL.

Im Nachbarschaftsduell SV And. Arolsen 1 – Sfr. Korbach 1 konnten die Arolser Spieler den zweiten knappen 4,5 : 3,5 – Sieg für sich verbuchen und Sfr. Korbach 1 musste die zweite knappe 3,5 : 4,5 – Niederlage hinnehmen.

SV And. Arolsen 1 steht ( MP – gleich mit Sfr. Bad Emstal/Wolfhagen … beide 4 : 0 MP ) auf Platz 2. Sfr. Bad Emstal/Wolfhagen 2 hat bereits 13,5 BP auf dem Konto … SV And. Arolsen 1 hat 9,0 BP auf dem Konto.

SVG CAISSA Kassel 2 ist überraschend gut in die NHL – Saison gestartet :

Nach dem Auftakt – Erfolg wurde bei SK Vellmar 2 mit einem 4,0 : 4,0 – Ergebnis ein weiterer Mannschaftpunkt gewonnen. SVG CAISSA Kassel 2 ist mit 3 : 1 MP Tabellen – Dritter.

Von 10 Mannschaftskämpfen wurden 6 mit 4,5 BP gewonnen … Ein MK endete unentschieden und neben den Sfr. Bad Emstal/Wolfhagen 2 – Ergebnissen gab es nur ein weiteres klares Ergebnis :

SK Baunatal 1 konnte im Heimspiel gegen Aufsteiger SC Grauer Turm Fritzlar 1 mit 7,0 : 1,0 gewinnen und ist mit 2 : 2 MP / 9,5 BP Tabellen – Vierter.

Eines von den o. g. knappen 4,5 – Ergebnissen gab es im Mannschaftskampf SSG Ahnatal – Zierenberg 1 ( ASC Ahnatal 1 ) gegen SK Bad Sooden – Allendorf 2 … SSG Ahnatal – Zierenberg 1 ( ASC Ahnatal 1 ) hatte am Ende die Nase vorn.

Beide Teams hatten in der 1. Rde. „umgekehrt“ mit 4,5 : 3,5 gewonnen  ( SK Bad Sooden – Allendorf 2 ) bzw. verloren ( SSG Ahnatal – Zierenberg 1 ) und stehen nun mit jeweils 2 : 2 MP und 8,0 BP punktgleich auf Platz 5.

Die weiteren Platzierungen :

Pl. 7 : SC Kaufungen                       2 : 2 MP / 6,0 BP

Pl. 8 : SK Vellmar 2                          1 : 3 MP / 7,5 BP

Pl. 9 : SFr. Korbach 1                       0 : 4 MP / 7,0 BP

Pl. 10 : SC Grauer Turm Fritzlar 1   0 : 4 MP / 2,0 BP

 

Ein Blick auf die Statistik :

In den bisher 80 angesetzten Partien gab es 24 Weiß – Siege, 25 Schwarz – Siege und 23 Remis – Ergebnisse. Kampflose Partien : 8 ( 10 % ) !

NHL – Spieltag : So.,12.11.2017, 14.00 Uhr :

SVG CAISSA Kassel 2           – SV And. Arolsen 1

SC GT Fritzlar 1                      – SK Vellmar 2

SC Kaufungen 1                      –  SK Baunatal 1

SK Bad Sooden–Allendorf 2   – Sfr. Bad Emstal/Wolfhagen 2

Sfr. Korbach 1                         – SSG Ahnatal – Zierenberg 1 ( Ahnataler SC 1 )

 

Gerd Geißer

Bez. 1 – TLfM

Print Friendly, PDF & Email