KrL-O Runde 2

Kreisliga – Ost – Rundenbericht ( 2. Rde. ) :

Sfr. Korbach 6 führt Spitzen – Trio an !

Sfr. Korbach 6 ist nach einem deutlichen 4 : 0 – Auswärtssieg bei TG Wehlheiden 4 mit 4 : 0 MP / 7,5 BP Tabellenführer vor den MP – gleichen Teams TG Wehlheiden 3 ( 6,5 BP ) und Mündener SC 2 ( 6,0 BP ).

TG Wehlheiden 3 war klarer 3,5 – 0,5 – Gewinner gegen SVG CAISSA Kassel 4 und Mündener SC 2 setzte sich mit 3 : 1 bei SC Eschwege 3 durch.

SC Neuenbrunslar 1 kam mit einem 3,0 : 1,0 – Erfolg zum ersten Saisonsieg und ist nun Tabellen – Vierter.

Die Teams SC Eschwege 3 ( 1 : 1 MP / 3,0 BP ) und SVG CAISSA Kassel 4 ( 1 : 1 MP / 2,5 BP ) folgen auf den Plätzen 5 und 6.

Noch ohne Mannschaftspunktgewinn sind Sfr. Korbach 7 ( 1,5 BP ) und TG Wehlheiden 4 ( 1,0 BP ).

Ein Blick auf die Statistik :

In den bisher 32 angesetzten Partien gab es 13 Weiß – Siege, 11 Schwarz – Siege und 6 Remis – Ergebnisse. Kampflose Partien : 0 ( 0 % ) !

KrL – O – Spieltag : So.,12.11.2017, 14.00 Uhr :

SVG CAISSA Kassel 4 – TG Wehlheiden 4

Mündener SC 2             – TG Wehlheiden 3

Korbach 7                      –  SC Eschwege 3

Sfr. Korbach 6               – SC Neuenbrunslar 1

Gerd Geißer

Bez. 1 – TLfM

 

Print Friendly, PDF & Email