Kreisliga-West 7. Rde

Kreisliga – West – Rundenbericht ( 7. Rde. ) :

SSG Ahnatal – Zierenberg 3 u. KSK 1876 4 steigen in die BezL auf !

Nach Abschluss der 7. Runde sind SSG Ahnatal – Zierenberg 3 und
Kasseler Schachklub 4 die Aufstiegsplätze 1 und 2 nicht mehr zu
nehmen !
SSG Ahnatal – Zierenberg 3 ( ASC Ahnatal 3 ) konnte gegen Kasseler
Schachklub 1876 5 mit 3,0 : 1,0 gewinnen … und KSK 1876 4 war mit
2,5 : 1,5 bei SC Körle 2 erfolgreich !
SSG Ahnatal – Zierenberg 3 und KSK 1876 4 führen mit je
11 MP / 18,5 BP die Tabelle punktgleich an.

Sfr. Korbach 4 und SC Grauer Turm Fritzlar 2 trennten sich 2,0 : 2,0
und Sfr. Korbach 5 musste sich gegen SG Schönfeld 1 mit 1,5 : 2,5
geschlagen geben,
SK Baunatal 2 war in der 7. Rde. spielfrei.

KSK 1876 5 ist aktuell mit 6 MP / 10,5 BP Tabellen – Dritter vor
SG Schönfeld 1 ( 6 MP / 11,0 BP ).
Auf den weiteren Plätzen folgen : SK Baunatal 2 u.
SC Grauer Turm Fritzlar 2 ( beide 5 MP ) vor SC Körle 2,
Sfr. Korbach 5 und Sfr. Korbach 4 ( alle 4 MP ).
Ein Blick auf die Statistik :

In den bisher 112 angesetzten Partien gab es 43 Weiß – Siege,
42 Schwarz – Siege und 8 Remis – Ergebnis.
Kampflose Partien : 19 ( 17,0 % ) !

Die Tabellen – Spitze der Topscorer führt nach dem 7. Spieltag
Winfried Kirsch ( SSG Ahnatal – Zierenberg 3 ( Ahnataler SC 3 )
mit 6,0 Pktn. aus 6 Partien vor Ramon Moderow ( KSK 1876 4
mit 5,0 Pktn. aus 6 Partien ) an.

8. KrL – W – Spieltag : So.,18.03.2018, 14.00 Uhr

KSK 1876 5                                                          – SK Baunatal 2
KSK 1876 4                                                          – spielfrei
SG Schönfeld 1                                                    – SC Körle 2
(Sa., 17.03.2018, 10.00 Uhr) 
SC GT Fritzlar 2                                                   – Sfr. Korbach 5
SSG Ahnatal – Zierenberg 3 ( Ahnataler SC 3 )  – Sfr. Korbach 4  

Bericht : Gerd Geißer, Bez. 1 – TLfM

Print Friendly, PDF & Email