Bezirksliga West 7. Rde.

Bezirksliga – West – Rundenbericht ( 7. Rde. )  :

Homberger SC 1 auf dem Weg in die Nordhessenliga ! 

Homberger SC 1 und SC Diemelstadt 1 nutzten die Gunst der Stunde und zogen in der Tabelle am spielfreien Team Sfr. Bad Emstal/Wolfhagen 3 vorbei.
Homberger SC 1 übernahm mit einem  4,0 : 1,0 – Erfolg gegen SV Anderssen Arolsen 2 mit 12 MP / 25,5 BP die Tabellenspitze.

SC Diemelstadt 1 verbuchte mit dem 3,0 : 2,0 – Erfolg gegen Sfr. Korbach 2 den 6. doppelten Punktgewinn in dieser Saison und ist jetzt mit 12 MP / 22,5 BP Tabellen – Zweiter  vor dem spielfreien Team Sfr. Bad Emstal/Wolfhagen 3 ( 10 MP / 22,0 BP ).

Die drei erst platzierten Mannschaften haben alle 7 MK gespielt … in der 8. Rde. ( So., 11.03.2018 ) kommt es im Kampf um die ersten Plätze zum direkten Vergleich zwischen Sfr. Bad Emstal/Wolfhagen 3 und SC Diemelstadt 1.

Homberger SC 1 hat lt. Statistik das etwas leichtere Restprogramm … also min. Platz zwei und damit das Relegationsspiel um den Aufstieg in die Nordhessenliga ist in greifbarer Nähe.

SV Kleiner König Heckershausen 1 ist nach dem 2,5 : 2,5 gegen SK Upland Willingen 1 mit 8 MP / 22,0 BP aus 7 MK neuer Tabellen – Vierter vor den MP – gleichen Teams SV And. Arolsen 2 ( 8 MP / 22,0 BP ) und SSG Ahnatal – Zierenberg 2 ( Ahnataler SC 2 ) ( 8 MP / 16,0 BP ).

SV And. Arolsen 2 und SSG Ahnatal – Zierenberg 2 ( Ahnataler SC 2 ) haben jeweils nur noch einen Mannschafskampf zu bestreiten.

Die Teams Sfr. Korbach 2 ( 6 MP / 18,5 BP ), Sfr. Korbach 3 ( 5 MP / 19,0 BP ) und SK Upland Willingen 1 ( 5 MP / 17,5 BP ) kämpfen noch um den Klassenerhalt.

SK Upland Willingen 1 muss noch gegen beide Korbacher Mannschaften spielen …oder umgekehrt … beide Korbacher Mannschaften müssen noch gegen SK Upland Willingen 1 spielen …

In der Bezirksliga – West bleibt der Auf – und Abstiegskampf also weiterhin spannend !

Die Liste der Topscorer führt Maximilian Hocke ( SV KK Heckershausen 1 ) mit 7,0 Pktn. aus 7 Partien vor Peter Reich und Mario Bonte ( beide SC Diemelstadt 1 ) mit 6,5 Pktn. aus 7 Partien und Stefan Wiegand und Volker Pfaff ( beide Homberger SC 1 ) mit je 6,0 Pktn. aus 7 Partien an.

8. BezL – W – Spieltag : So.,11.03.2018, 14.00 Uhr :
Sfr. Korbach 3                                    – SK Upland Willingen 1
Sfr. Korbach 2                                    – SV KK Heckershausen 1
Sfr. Bad Emstal/Wolfhagen 3             – SC Diemelstadt 1
SV Anderssen Arolsen 2                    – spielfrei
SSG Ahnatal – Zierenberg 2 ( Ahnataler SC 2 )   – Homberger SC

Bericht : Gerd Geißer, Bez. 1 – TLfM
Mannschaftskampf : SV Kleiner König Heckershausen 1 – SK Upland Willingen 1
SK Upland Willlingen 1 konnte leider nur die Bretter 3 , 4 und 5 besetzen.
Fotos : Günter Preuß Weitere Fotos 


  
         

Print Friendly, PDF & Email