Kreisliga Ost 6. Rde.

 

Kreisliga – Ost – Rundenbericht ( 6. Rde. ) :

Sfr. Korbach 6 verteidigt die Tabellenführer !

Sfr. Korbach 6 verteidigte mit einem glatten 4,0 : 0,0 – Auswärtserfolg
bei SVG CAISSA Kassel 4 die Tabellenführung und machte damit den
Staffel – Sieg und den Aufstieg in die Bezirksliga perfekt.
Sfr. Korbach 6 ( 11 MP / 19,0 BP ) ist Pl. 1 nicht mehr zu nehmen !

 

Im Verfolgerduell SAbt TG Wehlheiden 3 – SC Neuenbrunslar 1
behielten die Gäste mit einem  2,5 : 1,5 – Erfolg die Oberhand.
Neuer Tabellen – Zweiter ist jetzt SC Neuenbrunslar 1 ( 8 MP / 14,5 BP ) vor TG Wehlheiden 3 ( 7 MP / 14,5 BP ).
Der Kampf um Platz 2 / den zweiten Aufstiegsplatz in die Bezirksliga
bleibt bis zur letzten Partie spannend.
Mündener SC 2 ( Pl. 4 / 6 MP / 12,0 BP ) hat nach der 1,0 : 3,0 –
Heim – Niederlage gegen Sfr. Korbach 7 nur noch theoretische
Chancen Pl. 2 zu erreichen !  
SAbt TG Wehlheiden 4 kam gegen SC Eschwege 3 zum zweiten
Saisonsieg ( 2,5 : 1,5 ).
Auf den Plätzen 5 – 8 stehen Sfr. Korbach 7, SVG CAISSA Kassel 4
und TG Wehlheiden 4 ( alle 5 MP ) und SC Eschwege 3 ( 1 MP ).

Ein Blick auf die Statistik :
In den bisher 96 angesetzten Partien gab es 41 Weiß – Siege,
33 Schwarz – Siege und 15 Remis – Ergebnisse.
Kampflose Partien : 7 ( 7,3 % ) !

Die Tabellen – Spitze der Topscorer führen nach dem 6. Spieltag
Joachim Block ( Mündener SC 2 ) und Gert Würker ( Sfr. Korbach 6 )
mit je  5,0 Pktn. aus 5 Partien und Tarek Shehab ( Sfr. Korbach 6 )
und Dietmar Böhling ( SAbt TG Wehlheiden 4 ) mit 4,5 Pktn. aus
5 Partien an.

Nächster Spieltag :
7. KrL – O – Spieltag : So., 15.04.2018, 14.00 Uhr :
Sfr. Korbach 7             – TG Wehlheiden 4
S
fr. Korbach 6             – Mündener SC 2
SC Neuenbrunslar 1   – SVG CAISSA Kassel 4
SC Eschwege 3           – TG Wehlheiden 3   

Bericht : Gerd Geißer, Bez. 1 – TLfM

Mannschaftskampf : SVG CAISSA Kassel 4 – Sfr. Korbach 6 ( 0,0 : 4,0 )

Fotos : Günter Preuß

  

  

        

      

Print Friendly, PDF & Email