Bezirksliga West 5. Rde.

Homberger SC 1 bleibt ungeschlagen Tabellenführer ! 

Die Mannschaft der Schachsparte TSV Wenigenhasungen wurde leider aus dem laufenden Spielbetrieb zurückgezogen. Da die Mannschaft weniger als die Hälfte der angesetzten Mannschaftskämpfe bestritten hat, wurde die Tabelle entspr. korrigiert.

Der Homberger SC 1 bleibt nach dem 4,0 : 1,0 – Heimspielsieg gegen Sfr. Korbach 2 weiterhin ungeschlagen und mit 10 MP / 20,0 BP Tabellenführer der Bezirksliga – West vor SV Anderssen Arolsen 2 ( 8 MP / 19,0 BP ) und Sfr. Emstal/Wolfhagen 3 ( 8 MP / 18,5 BP ).

Das Arolser Team war mit 3,0 : 2,0 gegen Sfr. Korbach 3 erfolgreich. SSG Ahnatal – Zierenberg 2 ( Ahnataler SC 2 ) hat mit einem 3,0 : 2,0 – Erfolg Sfr. Bad Emstal/Wolfhagen 3 zwei wertvolle MP im Aufstiegskampf abgenommen.

Die Mittelfeldplätze belegen die Teams Sfr. Korbach 2, SV KK Heckershausen 1 und SC Diemelstadt 1 ( alle 6 MP ).

Der Mannschaftskampf SC Diemelstadt 1 – SV KK Heckershausen wird erst am So., 21.01.2018 ausgetragen … es wird also zum Abschluss der 5. Rde. noch Verschiebungen in der Tabelle geben !

Auf den Plätzen 7 – 9 stehen Sfr. Korbach 3, SK Upland Willingen 1 und SSG Ahnatal – Zierenberg 2 ( Ahnataler SC 2 ) … alle mit 4 MP.

Nach dem Rückzug der Schachsparte TSV Wenigenhasungen war SK Upland Willingen 1 spielfrei.

Die Mannschaft der Schachsparte TSV Wenigenhasungen steht nach dem Rückzug als erster Absteiger fest.

Ein Blick auf die Statistik :

In den bisher 120 angesetzten Partien gab es 28 Weiß – Siege, 36 Schwarz – Siege und 13 Remis – Ergebnisse. Kampflose Partien : 43 ( 35 % ). Die hohe Anzahl der kampflosen Partien hängt u. a. auch mit dem Rückzug vom TSV Wenigenhasungen zusammen.

Die Liste der Topscorer führen Volker Pfaff ( Homberger SC 1 ) mit 4,5 Pktn. aus 5 Partien und Mario Bonte ( SC Diemelstadt 1 ) sowie Maximilian Hocke ( SV KK Heckershausen 1 ) beide mit 4,0 Pktn. aus 4 Partien an.

6. BezL – W – Spieltag : So.,28.01.2018, 14.00 Uhr :

Sfr. Korbach 3                          – SV KK Heckershausen 1
SK Upland Willingen 1             – SC Diemelstadt 1
Sfr. Korbach 2                          – spielfrei
Sfr. Bad Emstal/Wolfhagen 3   – Homberger SC 1
SV Anderssen Arolsen 2          – SSG Ahnatal – Zierenberg 2 ( Ahnataler SC 2 )                         

Gerd Geißer
Bez. 1 – TLfM

Print Friendly, PDF & Email