Antrag zur JHV 2018 von Karl-Heinz Schnegelsberg

zum Bezirkstag stelle ich folgende Anträge:

1. Spieltermine der Mannschaftskämpfe im Bezirk 1

Die Versammlung möge beschließen, die Mannschaftskämpfe je Runde in allen Klassen (z. Zt. drei) auf einen Spieltag zu setzen.
Begründung:
Es würden neun zusätzliche spielfreie Sonntage entstehen, die vor allem der Entzerrung des immer dichter werdenden Terminplans dienen oder für Jugendtermine zur Verfügung stehen könnten.
Dies ist auf Hessenebene und innerhalb der meisten hessischen seit Jahrzehnten üblich.
Kleine Vereine mit einer Mannschaft wären gegenüber anderen Clubs etwas bevorzugt und die Zahl der gemeldeten Mannschaften könnte möglicherweise etwas zurückgehen, die der kampflosen Partien oder Kämpfe aber auch. Antrag wurde Abgelehnt 

2. Einteilung der Spielklassen der Mannschaftskämpfe im Bezirk 1

Die Versammlung möge die Wiedereinführung einer einzügigen Bezirksklasse zwischen Kreisliga und Bezirksliga bei gleichzeitiger Umwandlung der jetzigen zwei Bezirksligen in eine einzügige beschließen.
Begründung:
Auf- und Abstieg wären einfach zu regeln (Relegationstermine entfallen weitestgehend).
Für Mannschaften, die höher als Kreisliga spielen wollen, erscheinen mir die Entfernungen innerhalb des Bezirks 1 zumutbar. Schon die jetzige regionale Aufteilung in den Kreis- und Bezirksligen ist durch mehr als drei Mannschaften aus einem Verein und jährlich wechselnder Besetzung nicht immer umsetzbar.
Die Spielstärke-Unterschiede zwischen den Klassen ist meines Erachtens zu groß. Die Relegationen werden oft nicht wahrgenommen.

Der Antrag wurde Angenommen 

3. Veröffentlichungen auf der Homepage:

Die Versammlung möge beschließen,
a) alle Veröffentlichungen mit einem Datum zu versehen,
b) bei Aktualisierungen (z.B. Terminen, Spielorten etc.) gesondert auf der Homepage-Startseite deutlich darauf hinzuweisen,
c) die Möglichkeiten des portal64 vollumfänglich zu nutzen (z. B. Eintragung der Ersatzleute in „Aufstellungen“),
d) und die Anmeldeformulare und Teilnehmerlisten für Turniere frühzeitiger einzustellen (Werbeeffekt).

4. Alles dieses soll auch für die Jugend-Unterseite gelten.

Der Vorstand wurde beauftragt die Punkte umzusetzen  

Karl – Heinz Schnegelsberg
Kasseler Schachklub 1876 e.V.

Print Friendly, PDF & Email